Flughafen Köln/Bonn GmbH

Referent Informationssicherheit für ISMS Entwicklung (m/w/d)

Flughafen Köln/Bonn GmbH

Köln
Ingenieurberufe, Techniker
Vollzeit

Über Flughafen Köln/Bonn GmbH:
Wir sind einer der wichtigsten Verkehrsflughäfen in Deutschland, sowohl im Passagierverkehr als auch in der Fracht.

2022 nutzen rund 8,8 Millionen Passagiere den Airport. Jedes Jahr werden mehr als 120 Ziele in Europa und darüber hinaus angeflogen.

Zugleich ist der Airport das logistische Herz Nordrhein-Westfalens. 2022 wurden hier rund 971.000 Tonnen Luftfracht umgeschlagen. Deutschlandweit betreiben nur in CGN die drei großen Expressdienstleister UPS, FedEx und DHL ein Drehkreuz.

Der Flughafen ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und eine der größten Arbeitsstätten in der Region. Rund 15.000 Menschen sind bei 130 Unternehmen und Behörden am Standort beschäftigt, davon mehr als 1.700 direkt bei der Flughafengesellschaft.

Der Airport liegt im Süden der Millionenstadt Köln in direkter Nachbarschaft zu Bonn, dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Rheinisch-Bergischen Kreis. Im Umkreis von 100 Kilometern leben und arbeiten etwa 16 Millionen Menschen. Er liegt im Herzen einer der größten Import- und Exportregionen Europas.

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Bis spätestens 2045 will der Flughafen vollständig klimaneutral sein.

In direkter Nachbarschaft befindet sich das Naturschutzgebiet Wahner Heide, das zu den wertvollsten und artenreichsten Naturschutzgebieten Mitteleuropas zählt. Seit Ende der 1990er Jahre hat der Flughafen mehr als 19 Millionen Euro in den Erhalt dieser einmaligen Kulturlandschaft investiert.

Was bieten wir Ihnen?

  • Offene, wertschätzende Kultur. Flache Hierarchie. Tolle Firmenevents
  • Tarifliche Sicherheit: TVöD mit 39 Wochenstunden inkl. minutengenauer Zeiterfassung und 30 Tagen Urlaub
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-F VKA) sowie eine nahezu vollständig arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
  • Freie Wahl: 50% Zuschuss zum Deutschland-Ticket oder VRS-Jobticket inkl. Übergangsbereiche
  • Vergünstigungen bei Reiseveranstaltern, Partnertankstelle, CorporateBenefits, und viele weitere Benefits
  • „Job&Fit“-zertifizierte Kantine, Bike-Leasing, umfangreihe Fitnessangebote über Wellpass

Was erwartet Sie?

  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung eines etablierten Information-Security-Management-Systems mit und unterstützen den/die Informationssicherheitsbeauftragte/n (ISB) in allen relevanten Bereichen
  • Sie sind für die Sicherstellung der Konformität der Geschäftsprozesse, zur Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften sowie internen Vorgaben verantwortlich und führen die Analyse von kritischen Unternehmensprozessen mit Fokus auf informationsverarbeitende Dienste und Systeme durch
  • Sie initiieren und kontrollieren aktuelle Informationssicherheitsmaßnahmen, halten sich an die vom BSI, der EU und EASA geforderten IT-Sicherheitsrichtlinien und Verordnungen und koordinieren, bereiten vor, führen durch und bereiten interne Audits in den ISMS-relevanten Bereichen nach
  • Sie bauen zielgruppenorientierte Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zum Thema Informationssicherheit/Cybersecurity aus und stimmen sich dank Ihrer guten (IT) Asset-Management Kenntnisse leicht mit dem Fachbereich ab
  • Sie nehmen an regelmäßigen Treffen zum Kommunikationsaustausch aller beteiligten Fachbereiche (ISMBs, Führungskräfte) zu Themen wie Störungen, Vorfällen, BSI Meldungen, gesetzlichen Änderungen oder nötigen Anpassungen und erstellen Richtlinien teil

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium in den Schwerpunkten Informatik oder Betriebswirtschaft
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Prüfungswesen und/oder im Projektmanagement sowie über sehr gute Kenntnisse der ISO/IEC 27001 im ISMS und Datenschutz
  • Sie zeichnen sich durch Kreativität, den Mut über den Tellerrand zu schauen und Spaß am Umgang mit Menschen aus und haben Kenntnisse in einschlägigen gesetzlichen / tariflichen Regelungen und Richtlinien

Unser Jobangebot Referent Informationssicherheit für ISMS Entwicklung (m/w/d) klingt vielversprechend?

Bei unserem Partner Workwise ist eine Bewerbung für diesen Job in nur wenigen Minuten und ohne Anschreiben möglich. Anschließend kann der Status der Bewerbung live verfolgt werden. Wir freuen wir uns auf eine Bewerbung über Workwise.

Mehr Informationen zu uns und unseren Jobangeboten findet man auf unserem Unternehmensprofil bei Workwise.

Pixel internal